Google Chromestick zum Streamen von Videos

Chromecast Internetprobleme im WLAN

An dieser Stelle wieder mal ein Beitrag aus der Ecke PC & Internet Probleme. Wir hatten kürzlich unseren Chromcast der aktuellen Generation wieder mal angesteckt und prompt gab es wieder Probleme mit dem WLAN. Sämtliche Smartphones im Heimnetzwerk haben dann ständig Verbindungsprobleme.

Zuerst dachte ich, dass es einfach die Easy Box bzw. die Vodafone DSL Leitung gestört ist, weil dies auch hin und wieder vorkommt. Aber bei jedem Aufruf von Youtube auf dem Smartphone wurde die Verbindung unterbrochen. Das gleiche auch später beim normalen Aufruf von Internetseiten. Erst nach mehrmaligem Einschalten von WLAN ging es dann wieder, zu mindestens vorübergehend.

Nachdem ich den Chromestick vom TV entfernt habe, läuft alles wieder stabil. Leider konnte ich dazu aber auch keine Lösung im Internet finden. Deshalb an dieser Stelle der Beitrag, in der Hoffnung selbst früher oder später die Lösung zu finden, und hier zu posten. Oder dass jemand vielleicht weiß, wie man dem Abhilfe verschaffen kann.

Ein weiteres Problem, was mir beim Schreiben des Beitrags einfällt ist, dass selbst bei der Nutzung des Chromecast Sticks diese Verbindungsprobleme auftreten. Konkret bedeutet dies, dass man öfters beim Anschauen von Filmen über Google Play keine Verbindung hinbekommt. Anfangs funktioniert es noch normal, der Film startet normal, nach ein paar Minuten ist die Verbindung wieder weg. Schaltet man das WLAN auf dem Handy aus und schaut den Film über die die Handyflat, läuft alles regulär. Das Problem liegt also eindeutig im Heimnetzwerk, dass der Chromecast aus unerfindlichen Gründen alle Geräte blockiert.

Wie beschrieben, soll es an dieser Stelle zuerst einmal eine Dokumentation des Chromecast WLAN Netzwerk Problems sein.

Fortsetzung folgt.

Google Chromecast 2

Google Chromecast 2

Easybox-804 und Chromecast 2

Easybox-804 und Chromecast 2

Ergänzung zur Vodafone DSL Problematik 

In den Easy Box Einstellungen (Statisches DHCP Netzwerk) wurde natürlich auch schon sämtlichen Geräten eine feste IP zugeordnet, sodass ein IP Adresskonflikt eigentlich auszuschließen ist.

Nachtrag 2: Kein Internet auch ohne Chromecast

Seit mehreren wochen kommt es nun täglich zu Verbindungsabbrüchen unabhängig vom Chromecast. Folgende Fehlermeldung tritt im Logfile der easybox mehrmals täglich auf:

WAN disconnected, WAN type: WAN PTM over DSL, service type: data, device: ppp6

Geräte im obigen Setting

Google Cromecast 2 (Chromestick)

Easy Box 804

Stichworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*