Bildschirmfoto vom Android erstellen

Screenshot vom Android-Bildschirm erstellen

Android Screenshot

Im folgenden Beitrag geht es darum, wie man einen Screenshot vom Bildschirm seines Android-Telefons machen kann. Möchte man beispielsweise ein Tutorial oder ein paar Tipps zu einer App zum Besten geben, dann sind Bilder von der Benutzeroberfläche / von der Anwendung eine prima Sache zur Unterstützung seines Artikels.

Im Folgenden stelle ich die Variante vor, die aus meiner Sicht schnell, bequem und einfach funktioniert um einen Android Screenshot zu erstellen. ##Nachtrag: Sowie weitere Möglichkeiten, da sich Android ständig wandelt, sodass manche App nicht mehr so recht funktionieren mag)

1. Screenshop App: PicMe

Ich nutze für das Erstellen von Bildschirmfotos auf dem Android die App PicMe. Mit Hilfe dieses kleinen Programms kann man von seinem PC aus den Bildschirm seines Android-Telefon ansehen. Besonders gelungen finde ich die Live-Ansicht, in der man die Benutzeroberfläche in Echtzeit auf dem PC-Bildschirm sieht. Im Anschluss braucht man nur noch ein reguläres Bildschirmfoto am PC zu machen. Hier ein Beispiel Video vom Android Market auf meinem Samsung Galaxy:

Live-Aufnahme Android Market – App PicMe

Wie man sieht funktioniert das ganze recht flüssig und sieht super aus. Damit kann man quasi alles was auf dem Android Bildchirm passiert festhalten und für seine Android-Beiträge nutzen.

2. Screenshot vom Android

So, und wie bekommt man nun noch den Screenshot hin? Dazu sind eigentlich nur zwei Klick nötig:

1. Bildschirm drucken (Taste im NumBlock der PC-Tastatur) und

2. den Screenshot in ein  Bildbearbeitungsprogramm einfügen, fertig.

Natürlich kann man im Anschluss noch etwas Feinkosmetik betreiben und das Ganze beschneiden und verschönern, aber wie ich finde eine klasse Möglichkeit, um Screenshots oder eben gar Screencast von seinem Android Smartphone zu machen.

Ich  muss mal schauen, ob ich demnächst solche Tutorial-Videos noch mit Ton unterlegen kann, bislang ist die Tonqualität bei der Aufnahme doch recht verrauscht, was sicherlich am einfach Mikrofon liegt.

Um tikoim.de wieder mal etwas aufzufrischen, hoffe ich in nächster Zeit etwas aktiver hier zu werden und Richtung Android etwas öfter zu berichten. Weitere Android Screenshot Tutorials können gern in den Kommentaren verlinkt werden.

Viel Spass beim Testen!

Nachtrag

Danke Samuel’s Hinweis in den  Kommentaren hier noch eine Kurz-Anleitung zur Verwendung von PicMe

  1.  Die App PicMe auf seinem Android im Market herunterladen und starten.
  2. Nach dem Start erscheint eine IP Adresse in der Form 192.xxx.xxx.:80xx   –
  3. Diese Adresse einfach in den Browser eintragen – et voilá man sieht den Bildschirm seines Androiden auf dem PC Bildschirm
  4. Nun noch ein ordinäres Bildschirmfoto am PC machen (mit Taste ‚drucken‘) und in das Grafikprogramm seiner Wahl eintragen.

Zur Erstellung eines Screencasts / Bildschirmvideos folgt nochmal ein extra Beitrag. Bild » Screenshot vom Android.

PicMe wurde von Google gekickt

Leider wurde die App zum Aufzeichnen von Screenshots von Google aus dem Android Market geworfen. Eine Antwort auf das „Warum“ konnte ich leider noch nicht finden. Schade eigentlich, war eine der besten Apps für’s Android.

Weiterführende Android-Beiträge:
Android » Besten Android Apps – 2009
Android » Fernsehen auf dem Android – WM 2010
Bildbearbeitung » Mehrere JPG Bilder verkleinern – Stapelverarbeitung

3. Nachtrag 11/2011

In der Android Version 4.0 wird es wohl das Feature ‚Screenshot machen‘ out of the box geben. Wie ich gerade in der sehr ausführlichen Übersicht von Der Standard lese, geht dies ganz simpel mit einer Tastenkombination:

…wohl wichtigste Funktion von Ice Cream Sandwich herausgestrichen: Über das gleichzeitige Drücken von „VolumeDown“ und „Power“ kann ein Screenshot erstellt werden…

derstandard.de. Abruf 23/11/11

Wenn man sich die hochauflösenden Screenshots im Beitrag anschaut, dann kann man schon begeistert sein, als 1.6 Nutzer.

4. Screenshot mit Samsung Handy – Bspw. Galaxy S2

Bei Samsung Handys gibt es eine noch einfachere Variante, um Screenshots vom Android Bildschirm zu erstellen.

Einfach zuerst die HOME-Taste (Startbildschirm-Taste) und gleich danach die Sperrtaste (Standby Knopf rechts) ca. 3 Sekunden gedrückt halten – dann ist ein Fotogeräusch zu hören und es wird automatisch ein Bildschirmfoto in der Bildergalerie abgelegt. Hier ein Screenshot vom Android Startbildschirm auf dem Samsung Galaxy S2:Android Screenshot Homescreen

Im Screenshot ist die obere Statusleiste von Android zu sehen, das Google-Suchfeld, sowie die Apps auf der Startseite. Also eine prima Sache, ohne eine extra App ein Bilschirmfoto zu machen.

Nun muss ich nur noch rausbekommen, wie man Bildschirmvideos aufnehmen kann, wie bei der PicMe App.

Verwendete Suchbegriffe:
  • android bildschirmfoto
  • android bildschirm
  • startbildschirm android
  • Android Screenshot erstellen
  • android bildschirm drucken
Stichworte: , , ,
2 Kommentare zu “Screenshot vom Android-Bildschirm erstellen
  1. Samuel Bruckner sagt:

    Hey ! Gut gelungen ! Aber du solltest für die nicht so technisch begabten dazuschreiben was man zuerst machen muss um das bild auf den Computer zu bringen ;D !

    sO lOnG sAmMyBoY

  2. tikoim sagt:

    Okay, stimmmt – guter Tipp ; folgt sofort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*