Briefmarken Online bestellen & die Tücken bei der Erstbestellung

Post Bearbeitungszeiten

Sehr interessant was man zu hören bekommt, wenn man als Geschäftskunde zum ersten Mal beim Online Shop der Deutschen Post bestellt -> Der postofficeshop.de – der offizielle Store der Deutschen Post –  sagt:

Zuerst einmal ist eine Adressbestätigung mit den Firmenangaben und der Unterschrift + Firmenstempel per Fax zuzusenden.

Dabei ist zu bemerken, dass diese Angabe für den eiligen Besteller nicht direkt sichtbar ist, bzw. ich dieses nun erst feststellen muss, dass für eine Bestellung eine Fax-Bestätigung erforderlich ist. Mehr oder weniger zufällig entdeckte ich dies, als ich mich wunderte, weil die Online-Bestellung 10+ Tage überfällig war. Ein Whine zum PostOfficeShop.

Post! Post? Post!

In dieser Zeit kam keinerlei Hinweis der Deutschen Post oder ähnliches, dass der Bestellvorgang doch noch offen sei und ich selbst hatte auch nicht mehr wirklich daran gedacht, dass da doch noch was war. Nun gut, also schnell das Fax unterschrieben und ab dafür. Nach kurzer Zeit kam weder eine Bestätigung zum Eingang des Fax, noch zur eigentlichen Bestellung.

Also ein Anruf  bei der Service-Hotline. Eine neckische Begrüßung mit ‘The Marvelettes Please Mr. Postman’ (Song bei Youtube) als Hintergrundmusik schien schon nichts gut zu verheißen. Nun gut, nach dem obligatorischen Adressabgleich stellte ich die Frage zur Bearbeitungszeit.

Die nette Callcenter-Dame (welch Standardfloskel, nun gut), meinte 1 Woche, “Rufen Sie doch nächste Woche Mittwoch nochmal an”, dann dürfte es bearbeitet wurden sein.

What? 1 Woche für die Bearbeitung eines Faxes?

Ok, in meinem Fall eilte es nicht, nur Briefmarken, die es auch nebenan im Post(-amt)Office gibt. Aber, zuerst keinerlei (sichtbarer) Hinweis zur Einreichung eines Fax-Formular und dann weitere 7 Tage Bearbeitungszeit?

Ja gut, eine Bestellung von Briefmarken im Online Shop der Deutschen Post hätte ich mir wahrscheinlich schenken können, zumindest bei der Erstbestellung. Dann bin ich mal gespannt, ob die einwöchige Bearbeitungszeit auch eingehalten wird, zumindest für das Fax, die Bestellung hat ja Zeit.

In diesem Sinne, Please Mr. Postman.

 

Weitere Artikel:

Büro» 3D Wackelbilder
Office » Microsoft Office 2010 zum halben Preis mit PKC-Version
Software » Geschützte PDF drucken – Text kopieren

Verwendete Suchbegriffe:
  • bearbeitungszeit post
  • hinweis bearbeitungszeiten
  • post briefmarken bestellen
Stichworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Tipps Bilder in Kommentar einbetten
Zum Einbetten von Bildern lässt sich einfach imgur.com/upload verwenden. Einfach das Bild dort hochladen und den Bild-Code hier einfügen.