Google Chromecast zum Streamen auf dem TV

Wer Youtube und andere Medieninhaltem wie Fotos und Videos von seinem Smartphone auf seinem TV sehen will, und Android-Nutzer ist, der kommt um Google’s Chromecast nicht herum. Es gibt zwar diverse HDMI-Streaming-Sticks, die mit gleichen Funktionen werben, aber speziell bei Youtube habe ich die Erfahrung gemacht (Stand 2019), dass die native Einbindung von Chromecast in die Youtube App keine Alternative bietet.

Beispielsweise hatte ich einen EZcast Stick getestet und war sehr unzufrieden, weil das Bild ruckelte, es öfters zum Einfrieren des Bildschirms kam und man eine extra Youtube-App ohne die bekannten Funktionen nutzen musste. Alles Dinge, die beim Chromecast einfach flüssig funktionierten.

Google Chromecast Stick- HDMI Streaming auf den TV

Nun sollte seit ein paar Monaten bereits ein zusätzlicher Chromecast Stick her, aber 39 Euro wollte ich nicht ausgeben. Heute habe ich bei Redcoon den Stick für 29 Euro entdeckt und direkt zugeschlagen. Da ich öfters von Freunden gefragt werde, welchen HDMI Streaming Stick man für Android verwenden sollte, hier meine Antwort für Unentschlossene:

Nutzt den Google Chrome Cast, wenn ihr von einem Android Smartphone Youtube oder Google Photos auf eurem heimischen Fernseher sehen wollt.

Weitere Infos zum Chromecast

Google Chromecast

 

 

Google Chromecast

 

Was ist der Chromecast Stick?

Der Chromecast ist ein HDMI Stick / Streaming Media Player, mit dem man Videos vom Handy und von Youtube, sowie Fotos und sämtliche Medien von seinem Mobilgerät auf den Fernseher übertragen (streamen) kann.

Der Chromecast ist kompatibel mit Android Smartphones, iPhones, Notebooks etc. und wird einfach über HDMI an den TV angeschlossen. Man braucht keine zusätzliche Fernbedienung oder HDMI-Kabel.

Wir freuen uns auf Ihre Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      Tikoim.de
      Logo
      Artikel vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Vergleichen
      0