Der Tod des Kanye West | Social Media Ulysses

Die wunderbare Welt der Social Media kann ich da nur sagen. Wie schnell man doch für tot erklärt wird beweist die Zeitungsente um den vermeintlichen Tod des Rappers Kanye West. Auch wenn sich ein mancher kurzzeitig gefreut haben mag oder sich schon mal präventiv das Best Album bei Amazon vorbestellt hat, handelte es sich dabei nur um ein Gerücht, das sich irgendwie im Rahmen eines Kurzfilms oder ähnlichem theatralischen Werkes bei Twitter breit gemacht hat.

Auf jeden Fall waren die Kommentare bei Twitter, denen ich gern mal 5 Minuten meiner Zeit gewidmet habe einfach nur köstlich. ‚Ist er jetzt tot oder nicht‘ war quasi das Trending Topic seit gestern – wie dem auch sei – und ungeachtet des schrecklichen Hintergrunds zum Fall K. W. – musste ich diese Episode des Social Web einfach mal festhalten. Quasi als Post It für später mal – wenn’s denn soweit ist. Bis dahin genieße ich einfach nochmal ‚Stronger‘ 🙂

Kanye West – Stronger

Eine Seite auf der man die aktuellen Trends bei Twitter gut verfolgen kann ist Retweetradar (Archiv Link mit Trends vom 21.10.2009). Es gibt noch eine weitere Seite, die die Twitter Hashtags [‚#‘] in Echtzeit darstellt – weiß aber nicht mehr wie die Seite hieß. #Eintrag Ende.


Zuerst erschienen 22. Oktober 2009. Zuletzt aktualisiert

      Tikoim.de
      Logo
      Produkte vergleichen
      • Testergebnis (0)
      Vergleichen
      0