Lidl Carsharing Erfahrungsbericht

Lidl Carsharing - Mazda 3

Wie wär’s mal mit einem neuem Auto für eine Stunde – kein Problem, ab zum nächsten Lidl und sich einen passenden Mazda aussuchen. Und das ganze für einen kleinen Preis, auch mal unter 5 Euro.

Klingt verlockend, das gibt es nun beim Lidl Supermarkt. Seit längerem stehen dort am Rand des Parkplatzes verschiedene aktuelle Mazda Modelle, die man mittels Lidl Carsharing alias Mazda Carsharing mieten kann.

Hier nun ein Erfahrungsbericht zur Registrierung und Nutzung des Lidl Carsharing Modells.

Registrierung – App herunterladen

Man gibt im Google Play Store (Android) oder im App Store (Apple) einfach „Lidl Carsharing“ ein und gelangt zur passenden App.

Hier die erste Verwunderung, es wird die Mazda Carsharing App angezeigt. Es handelt sich um eine Kooperation von Mazda und Lidl.

In der App gibt man seine Kontaktdaten, Anschrift, die Kreditkarte oder Bankverbindung an. Das ist in maximal 5 Minuten erledigt.

Als nächstes muss man sich verifizieren mittels der PostIdent App.

Auch hier ist man in wenigen Minuten durch, man muss nicht wie bei einem Handyvertrag sich gegenüber einem Mitarbeiter ausweisen, sondern es reicht aus, den Führerschein einzuscannen.

Dazu macht man ein Foto der Vorder- und Rückseite des Führerscheins. Zusätzlich muss man ein Foto von seinem Gesicht im Profil machen. Die App gleicht dann wohl das Foto vom Führerschein mit den Foto vom Gesicht ab.

Als nächstes wird man verifiziert. In meinem Fall wurde das Kundenkonto in der App binnen 10 Minuten freigeschalten. Das war eine positive Überraschung, dass man im Prinzip als Neukunde binnen 10 Minuten ein Auto mieten kann.

Fazit zur Anmeldung / Registrierung: Top!

  • positiv: schnelle Verifikation mittels Führerschein und App
  • keine lange Wartezeit
  • einfache Handhabung der App

Als nächstes folgte ein Live Test. Die App war bereit, das Kundenkonto registriert und eine Kreditkarte hinterlegt.

Man öffnet die App und wählt die gewünscht Mietzeit aus.

In der Regel ist es wohl so, dass man es relativ spontan nutzen möchte. Nicht zwingend um die Einkäufe von A nach B zu fahren, vielleicht möchte man einfach einen neuen Mazda für eine Stunde fahren.

Man gibt also die Zeit ein und die Buchung erscheint in der App.

Circa 10 Minuten vorher erscheint dann in der App ein Button zum Öffnen des Autos.

Das war beim ersten Mal schon ein kleiner Wow-Effekt, wenn man bisher nur den Autoschlüssel zum Öffnen des Fahrzeugs genutzt hat.

Wir hatten einen Mazda CX-3 mit Lederausstattung und ziemlichen allen Extras die man sich wünschen kann.

Fazit zum Lidl / Mazda Carsharing

Ich war davon begeistert, weil man sich ohne großes Verifizieren und ohne Grundgebühren oder sonstigem Aufwand schnell ein Auto ausleihen kann.

Eine Lidl Filiale findet sich wohl in jeder Stadt. Es bieten nicht alle Filialen an, aber ein Dutzend je größerer Stadt sind verfügbar.

Ein Manko ist, dass man das Fahrzeug zurück an die Ausgangsstation bringen muss. Hier könnte Lidl noch nachziehen und das Modell etwas verfeinern.

Aber wie eingangs erwähnt muss es nicht um des Einkaufs wegen sein, dass man sich ein Fahrzeug leiht, sondern, dass man einfach ein aktuelles Auto sich leihen möchte, um Wege zu erledigen oder mal durch die Stadt zu cruisen.

Besonders positiv ist die einfache Registrierung mit der App und dass man keine weiteren Kosten hat, wie bei anderen Carsharing Anbieter.

Sicherlich ist es nicht für längere Ausleihzeiten gedacht, aber wer schnell, günstig und vielleicht auch mal spontan ein Auto mieten will, der wird an Lidl Carsharing Freude finden.

Uns hat es auf jeden Fall Spaß gemacht für nen 5er das neuste Mazda Modell mit jeder Menge Sonderausstattung zu fahren.

Welche Erfahrungen hast du mit Lidl Carsharing gemacht? Hinterlasse gern einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Tipps Bilder in Kommentar einbetten
Zum Einbetten von Bildern lässt sich einfach imgur.com/upload verwenden. Einfach das Bild dort hochladen und den Bild-Code hier einfügen.