WordPress bei All-Inkl installieren in unter 5 Minuten

Wordpress Installation bei All-Inkl
Inhalt

Hier eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung zur Installation von WordPress beim Webhosting von All-Inkl.com. Es dauert keine 5 Minuten bis die Seite live ist. So einfach geht’s:

Transkript zum Video WordPress bei All-Inkl installieren

Hier eine Kurzanleitung, wie ich WordPress bei All-Inkl installiere. Normalerweise dauert das gerade mal 5 Minuten und WordPress ist installiert.

1. Wir, wir befinden uns auf der Startseite von All-Inkl und loggen uns in das Kundenkonto ein. Tragen die Kundennummer und das Passwort ein und drücken auf Login. Als nächstes gehen wir in die technische Verwaltung (KAS) und loggen uns da ein. Jetzt haben wir die Übersicht mit verschiedenen Konten. Ich habe hier mehrere Domains und logge mich in das entsprechende Konto ein, wo ich jetzt WordPress installieren will und gehe dann auf Softwareinstallation:

2. Ich wähle hier zwischen verschiedenen CMS, Wikis, Shopsystemen und eben auch WordPress aus. WordPress befindet sich unter Blog. Drücken auf weiter. Als nächstes wähle ich die Domain aus. Bei den meisten sollte hier nur die Hauptdomain zu sehen sein. Ich habe hier noch Subdomains, wo ich das für den Test hier installiere.

Den Domainpfad können wir freilassen, weil es automatisch einen Pfad anlegt. In der Regel hat man noch keine Datenbank. Entsprechend wählen wir hier bei neue Datenbank anlegen das aus. Die Beschreibung übernehmen.

3. Jetzt haben wir hier im Überblick: WordPress installieren, eine neue Datenbank anlegen, hier die Domain bzw. Subdomain und das ist der Installationspfad auf dem FTP-Server. Was jetzt noch wichtig ist, ist den Login einzurichten. Hier gebe ich einen Benutzernamen ein. Sollte mal kreativ sein und nicht nur Admin wählen.

Bei Anmeldedaten empfehle ich auch ein automatisch generiertes zu verwenden, was zwar immer lang ist, aber ja, aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich das einfach. Die E-Mail-Adresse ist auch noch wichtig, weil wenn Kommentare geschrieben werden oder irgendetwas mit der Webseite nicht stimmt, werden die Nachrichten an diese E-Mail die hier hinterlegt ist geschickt. So, E-Mail habe ich eingetragen. Die letzten drei Punkte müssen wir einfach bestätigen. Entsprechend und auf Installation starten klicken. So, jetzt haben wir nochmal alles in der Übersicht, wo das installiert wird und den Login. Das Passwort kopiere ich mir, den Benutzernamen habe ich mir gemerkt und zusätzlich kann man das natürlich noch mal an die E-Mail-Adresse schicken lassen.

4. Es dauert in der Regel ja ca. 2 Minuten, bis WordPress installiert ist. Die Installation ist abgeschlossen und dabei ist mir eins aufgefallen, ein wichtiger Hinweis. Aktuell hat das unter http:// den Domainnamen eingetragen, aber wir wollen selbstverständlich https:// mit dazu haben. Deswegen müssen wir jetzt noch einen Schritt machen.

Die Installation ist zwar schon abgeschlossen, aber wir gehen auf Domain und haben hier die Möglichkeit, bei All-Inkl ein kostenloses SSL-Zertifikat zu installieren. J

Also, auf Domain, die Einstellung und hier können wir alles entsprechend lassen und sagen Änderung speichern. Ich habe das ja auf die Subdomain installiert. Entsprechend in dem Fall muss ich unter Subdomain Aktion bearbeiten den SSL-Schutz aktivieren und klicke mich dann hier entsprechend durch. Hier geht’s ja hauptsächlich jetzt um die Installation von WordPress. Deswegen überspringe ich das jetzt und gehe im nächsten Schritt noch ganz kurz auf die Domain, um die Installation zu prüfen. Das Passwort sollte man natürlich korrekt eingeben. So, und jetzt kann es losgehen. Ähm, hier kommt noch eine Meldung vom Browser. Würde ich empfehlen, dass man das einfach, wenn man Google Chrome benutzt, sich die Anmeldedaten speichert. Weiteren Schritte erkläre ich gern in einen der folgenden Videos. Aber die Installation in unter 5 Minuten ist so simpel, das kann jeder mit dieser kurzen Anleitung.

Du hast spezielle Fragen zur Installation? Stelle sie gern in den Kommentaren!

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Tikoim.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0