Das richtige Netzteil für den PC


Zuletzt aktualisiert

Ein Netzteil ist eine interne IT-Hardwarekomponente. Trotz des Namens im Englischen „Power Supply Units“, versorgen diese nicht mit Strom, sondern wandeln ihn um. Es wandelt den Hochspannungswechselstrom (AC) in Gleichstrom (DC) um und regelt auch die DC-Ausgangsspannung auf die feinen Toleranzen, die für moderne Computerkomponenten erforderlich sind.

Die meisten Netzteile sind Schaltnetzteile (SMPS), was sowohl Effizienzvorteile bietet als auch das Design für mehrere Spannungseingänge vereinfacht. Dies bedeutet, dass die meisten Netzteile in verschiedenen Ländern betrieben werden können, in denen sich die Leistungsaufnahme ändern kann. In Großbritannien beträgt die Spannung 240 V 50 Hz, in den USA 120 V 60 Hz und in Australien 230 V 50 Hz.

Wann brauche ich ein Netzteil?
Das Netzteil ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Servers. Ohne sie würde Ihre IT-Infrastruktur nicht funktionieren. Es ist daher keine Überraschung, dass die meisten Systeme beim Kauf ein Netzteil enthalten.

Es gibt jedoch eine Alternative zum Netzteil, die in einigen Fällen verwendet werden kann. Durch die Wahl von Power over Ethernet (PoE) kann elektrischer Strom über Netzwerkkabel übertragen werden, ohne an eine Steckdose gebunden zu sein. Dies ist ideal für Systeme, die mehr Flexibilität benötigen; PoE kann drahtlose Zugangspunkte überall dort bereitstellen, wo es am bequemsten ist, und es wird weniger Platz für die Verkabelung benötigt.

Hier finden sie aktuelle PC Netzteile bei Amazon.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Tikoim.de
      Logo
      Compare items
      • Testergebnis (0)
      Compare
      0