Website Speedtest Seiten

Von Zeit zu Zeit lohnt es sich seine Internetseite einem Website Speedtest zu unterwerfen. Dabei wird gemessen, wie schnell eine Seite lädt und zusätzlich angezeigt, was sich verbessern lässt.

Das Hauptziel einer schnell ladenden Webseite ist die Nutzererfahrung. Niemand wartet gern lange bis eine Seite geladen ist. Daher ist es ein Qualitätsmerkmal einer erfolgreichen Seite, dass diese möglichst schnell dem Nutzer angezeigt wird.

Die Ursachen für lange Ladezeiten sind beispielweise, das Laden vieler Skripte im Hintergrund, die das Datenaufkommen erhöhen. Des weiteren ist der Webhoster entscheidend, dass die Seite schnell aufgebaut wird. Je mehr Webseiten auf einem Server gespeichert sind, desto langsamer wird die eigene Webseite laden.

Ich nutzte selbst eine ganze Reihe verschiedener kostenloser Website Speed-Test Seiten. Um die Übersicht zu behalten, hier ein paar gute Speedtest Seiten in der Übersicht.

Google Page Speed Insight

Verbessere die Geschwindigkeit deiner Webseiten auf allen Geräten

Google’s hauseigener Website-Speed-Tester, den man in jedem Fall mit zu Rat ziehen sollte. Google räumt der Ladegeschwindigkeit einer Webseite einen großen Stellenwert ein, schließlich will auch der Nutzer nicht lange auf eine Seite warten. Und was der Nutzer erwartet, das ist Google’s Ziel.

GT Metrix

GTmetrix ist ein kostenloses Tool zum Testen und Überwachen der Leistung Ihrer Seite. Mit Lighthouse generiert GTmetrix Scores für Ihre Seiten und bietet umsetzbare Verbesserungsvorschläge

Sitechecker Speedtest

Webseiten Speedtest mit Sitechecker

Überprüfen Sie die Geschwindigkeit einer bestimmten Seite und lassen Sie sich Verbesserungsvorschläge geben.

Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2021

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Webdesign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.